Konzert & Theater
CITY CARD Angebotsbild
Acht Visionen I+II – Lesung im Museum für Kommunikation – Freier Eintritt
Die Schriftsteller Katharina Adler und Daniel Wisser werfen einen Blick in die Zukunft – die Zukunft der Arbeit. Sie eröffnen damit die Reihe ACHT VISIONEN. Utopische oder dystopische Ausblicke, zu denen das Literaturhaus Frankfurt und das Museum für Kommunikation acht Autorinnen und Autoren eingeladen haben. Ein Dialog zwischen Gegenwart und Zukunft, zwischen Realität und Fiktion, zwischen Kommunikation und Literatur. Katharina Adler ist in zahlreichen Genres zuhause, sie hat Prosa, Essays und Theaterstücke geschrieben – und einmal auch ein Filmdrehbuch. Daniel Wisser verfasst Prosa, auch als Miniaturen, und Lyrik und wurde für „Königin der Berge“ (Jung und Jung) mit dem Österreichischen Literaturpreis 2018 ausgezeichnet. Ihre exklusiven Auftragsarbeiten lesen die beiden heute Abend zum ersten Mal vor Publikum.
Wann:
18.9., 19.30 Uhr
Wo:
Museum für Kommunikation, Schaumainkai 53 (Museumsufer), Ffm
Vorteil und Endpreis:
Freier Eintritt (freie Platzwahl; evtl. Begleitpersonen: bitte rechtzeitig im Vorverkauf Karten kaufen, regulär 9 € Eintritt)
Nutzungsbedingungen und Kartenabholung:
18.9., 18.45–19.15 Uhr, AK


Angebot


Datum


Uhrzeit


PK


Preis
Reser­vierungs­schluss

Online-Buchung
Acht Visionen I+II – Lesung im Literaturhaus – Freier Eintritt
18.09.2019
19:30
--
0 €
16.09.2019
CITY CARD Reservierungsart Symbol

noch Kontingente frei, Buchung möglich
ausgebucht, keine Buchung mehr möglich
Gutschein
Buchung erst später möglich
ohne Buchung nutzbar