Konzert & Theater Highlight
CITY CARD Angebotsbild
Bettine von Arnim im Rahmen des Rheingau Literatur Festivals – in der Brentanoscheune, Oestrich-Winkel – 2for1 Tickets
Literarische Kostbarkeiten in pittoresken Kulturstätten des Rheingaus: Bettine von Arnim ist nach der Veröffentlichung von „Goethes Briefwechsel mit einem Kinde“ 1835 eine Berühmtheit. Zahlreiche begeisterte junge Männer versuchen – sich Bettines Verhältnis zu Goethe zum Vorbild nehmend –, in Kontakt mit ihr zu treten. Einer der Verehrer ist der Jura-Student Julius Döring. Er bewundert sie nicht nur als Autorin, sondern verliebt sich auch in sie – und die weit über 50-Jährige erwidert die Zuneigung des um 32 Jahre Jüngeren. Der nun erstmals vollständig vorgelegte Briefwechsel zwischen der Grande Dame der Romantik und ihrer „letzten Liebe“ ist eine faszinierende Korrespondenz – ein letztes unbekanntes Werk der Bettine von Arnim, vorgestellt von Wolfgang Bunzel. Szenische Lesung durch die Schauspieler Krista Posch und Christoph Pütthoff.

©Peter Jülich
Wann:
25.9., 20 Uhr
Wo:
Brentanoscheune, Hauptstr. 134a, Oestrich-Winkel
Vorteil und Endpreis:
2for1: 25,80 €
Nutzungsbedingungen und Kartenabholung:
25.9., 19–19.30 Uhr, AK


Angebot


Datum


Uhrzeit


PK


Preis
Reser­vierungs­schluss

Online-Buchung
Bettine von Arnim – vorgestellt von Wolfgang Bunzel – im Rahmen des Rheingau Literatur Festival – Brentanoscheune – Oestrich-Winkel – 2for1 Tickets
25.09.2019
20:00
--
25,80 €
23.09.2019

noch Kontingente frei, Buchung möglich
ausgebucht, keine Buchung mehr möglich
Gutschein
Buchung erst später möglich
ohne Buchung nutzbar