Virtuelle Kultur-Tipps
CITY CARD Angebotsbild
Jüdisches Museum Frankfurt–Digitale Angebote
Das Jüdische Museum in Frankfurt ist noch bis Herbst 2020 aufgrund von Sanierung und Erweiterung geschlossen. Im Zuge dessen hat das Museum bereits seit geraumer Zeit eine digitale Stragegie entwickelt, um die Besucher zu erreichen. In der Corona-Krise entstanden nun zahlreiche zusätzliche Angebote, u. a. Online Ausstellungen oder der Videocast „Tacheles zur Krise“, in dem die Direktorin des Jüdischen Museums, Prof. Dr. Mirjam Wenzel, mit einer Reihe von Persönlichkeiten über Krisen im Allgemeinen und die aktuelle Corona-Krise im Besonderen spricht.
Wann:
Fortlaufend
Wo:
Online unter Jüdisches Museum

Für diese Veranstaltung ist keine CITY CARD Buchung erforderlich.