Virtuelle Kultur-Tipps
CITY CARD Angebotsbild
Erhalt des kulturellen Erbes und Stadtentwicklung – Livestream des Deutschen Architekturmuseums gratis
Die Veranstaltungsreihe "Kontext, Kontrast, Kontinuität - Erhalt des kulturellen Erbes und Stadtentwicklung" setzt sich im Format von internationalen Onlinediskussionen mit dem Thema Denkmalschutz in wachsenden Metropolen und Großstädten auseinander. Die Reihe entstand in Kooperation zwischen dem Liebling Haus-White City Center (Tel Aviv Yafo), dem Deutschen Architekturmuseum und der ernst-may-gesellschaft (Frankfurt am Main) sowie ICOMOS Deutschland und ist Teil des 40. Jubiläums der Städtepartnerschaft Tel Aviv Yafo und Frankfurt am Main.

Die Architektin und Programmdirektorin des Max Liebling Haus Sharon Golan Yaron berichtet von ihrer kuratorischen Arbeit für das White City Center Tel Aviv und der Vorsitzende der ernst-may-gesellschaft Prof. Dr. Klaus Klemp stellt das Ernst May Haus sowie die Programmarbeit des Forum Neues Frankfurt vor. Sie werden die radikal unterschiedlichen kuratorischen Strategien hinter den beiden Häusern aufzeigen. Und die verschiedenen Ansätze des Storytelling in Baudenkmälern werden auch in der anschließenden Diskussion ausgelotet, die von Natascha Drabbe, Direktorin und Gründerin des Netzwerkes Iconic Houses, eröffnet wird.

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.
Was:
Erhalt des kulturellen Erbes und Stadtentwicklung – Livestream des Deutschen Architekturmuseums gratis
Wann:
14.1., 19–21 Uhr
Wo:
Livestream unter Facebook und auf YouTube

Für diese Veranstaltung ist keine CITY CARD Buchung erforderlich.