Virtuelle Kultur-Tipps Highlight
CITY CARD Angebotsbild
Jüdisches Museum Frankfurt – Digitale Museumsangebote gratis
Das Jüdische Museum Frankfurt erweitert mit digitalen Angeboten seinen Raum und bietet so den Besuchern die Möglichkeit zu einem virtuellen Besuch. Es gibt Onlineausstellungen zu bestimmten Themen wie der Familiengeschichte von Anne Frank oder dem Literaturpabst Marcel Reich-Ranicki sowie Zugang zur digitalen Sammlung, einen Blog oder auch Videos auf YouTube. Hier finden sich u.a. digitale Podiumsdiskussionen zu Themen wie "Die weibliche Seite Gottes", "Denken ohne Geländer mit Igor Levit" oder auch Vorlesestunden für Kinder.
Was:
Jüdisches Museum Frankfurt – Digitale Museumsangebote gratis
Wann:
Jederzeit online abrufbar
Wo:

Für diese Veranstaltung ist keine CITY CARD Buchung erforderlich.