Virtuelle Kultur-Tipps Highlight
CITY CARD Angebotsbild
Lernen aus dem Lockdown: Immunität und Berührung – Online Gespräch des digitalen Mousonturms gratis
Seit März 2020 verbringt das Theater die meiste Zeit im Lockdown. Vorstellungen werden abgesagt, verschoben oder in den digitalen Raum verlegt. Können wir aus dieser Krise auch etwas lernen? Wie wollen wir danach weiter machen? Das Impulse Theater Festival hat in der Publikation „Lernen aus dem Lockdown?“ die Stimmen von mehr als 30 Akteur:innen der Freien Theaterszene versammelt, die über ihre aus der Corona-Krise gewonnenen Erkenntnisse, Ideen und Forderungen schreiben. Bei der Buchvorstellung diskutieren Boris Nikitin und Rosa Wernecke (Swoosh Lieu) über das Themenfeld der „Immunität“: Der Lockdown der Theater schützt vor dem Virus, verhindert aber auch die unmittelbare Berührung durch das, was auf den Bühnen geschieht. Beruht die Kraft des Theaters aber nicht gerade darauf, sich gemeinsam dieser Berührung auszusetzen, das Risiko tiefer Begegnungen einzugehen, die eigene Verwundbarkeit ins Spiel zu bringen? Werden wir durch die Pandemie, wie Paul B. Preciado vermutet, zur immunitären Gemeinschaft: unberührbar und radikal individuell?
Was:
Lernen aus dem Lockdown: Immunität und Berührung – Online Gespräch des digitalen Mousonturms gratis
Wann:
26.2., 20 Uhr via Zoom (Dauer ca. 60 Minuten)
Wo:
Online unter Mousonturm kostenlos anmelden

Für diese Veranstaltung ist keine CITY CARD Buchung erforderlich.