Konzert & Theater
CITY CARD Angebotsbild
Jukebox & Asbach-Cola – 70er Revival Show im Äppelwoi-Theater Neu-Isenburg
Was haben Winnetou und Oswald Kolle gemeinsam? Nun: Beide sorgten sie in den legendären 70er Jahren für heisse Kino-Erlebnisse! Kolle überraschte die deutsche Nation mit dem Abenteuer Sexualaufklärung und Winnetou alias Pierre Brice liebte Old Shatterhand in Breitwand. Was der einen ihr „Itsy-Bitsie-Teeny-Weeny-Honolulu-Strand-Bikini“ war, das war der anderen „Der Cowboy als Mann“. Bundespräsident Heinrich Lübke begrüsste Afrika mit dem Satz „ Meine Damen und Herren, liebe Neger...“ ! Und im Fernsehen tobten Wim Thoelke im „Aktuellen Sportstudio“, Robert Lembke in „Was bin ich?“ sowie Lou van Bourg im „Goldenen Schuß“, denn „Marmorstein und Eisen bricht“, aber...? Als die Beatles noch deutsch sangen, Tilly ihre Hände in Palmolive badete, Orthopäden über die Schäden beim Twist-Tanzen referierten, da war die Welt noch in Ordnung. Elvis Presley war bis 1977 mit am Start, sogar im hessischen Bad Nauheim. Und deshalb tritt er in dieser Show auch auf. Ebenso wie ABBA, denn die feierten in den 70ern ihre großen Erfolge. Die neue Kultparty zum Mitsingen und Abfeiern, selbstverständlich improvisiert!
Wann:
25.11., 20 Uhr
Wo:
Deutsches Äppelwoi-Theater: Haus zum Löwen, Löwengasse/Ecke Frankfurter Str., Neu-Isenburg
Vorteil und Endpreis:
2for1: 22,50 €
Nutzungsbedingungen und Kartenabholung:
25.11., 19–19.30 Uhr, AK


Angebot


Datum


Uhrzeit


PK


Preis
Reser­vierungs­schluss

Online-Buchung
Jukebox & Asbach-Cola – 70er Revival Show im Äppelwoi-Theater Neu-Isenburg
25.11.2022
20:00
--
22,50 €
23.11.2022
CITY CARD Reservierungsart Symbol

noch Kontingente frei, Buchung möglich
ausgebucht, keine Buchung mehr möglich
Gutschein
Buchung erst später möglich
ohne Buchung nutzbar