Konzert & Theater
CITY CARD Angebotsbild
Auftakt | Pathétique – Konzert im hr-Sendesaal – 2for1-Tickets
„Tschaikowskys „Pathétique“ ist so mystisch wie herzzerreißend, so poetisch wie übermütig, so hell wie dunkel“, meint der junge Dirigent Emmanuel Tjeknavorian. Diesem sinfonischen Vermächtnis steht ein nicht minder emotionaler Gegenpart eines Komponisten gegenüber, der eigentlich in Hollywood den Ton angab. Miklós Rózsa hat für Monumentalfilm-Klassiker wie „Ben Hur“ und „El Cid“ die Partituren geliefert, aber immer auch für den Konzertsaal komponiert. Wobei sein Violakonzert aus dem Jahr 1979 den Filmmusik-Großmeister nicht verleugnet, ist es doch kraftvoll-beherzt, spanungsreich und eingängig gleichermaßen. Filmmusik war es übrigens auch, die den jungen Timothy Ridout, der Solist dieses Auftakt-Konzerts, einst für die Bratsche begeisterte: Ein Lehrer hatte ihm ein Thema aus „Harry Potter“ auf der Viola vorgespielt und damit den Grundstein gelegt für eine Solistenkarriere wie aus dem Drehbuch.

Foto: Lukas Beck
Wann:
10.11., 19 Uhr
Wo:
hr-Sendesaal, Bertramstr. 8, Ffm
Vorteil und Endpreis:
50 % Rabatt: PK 3 = 22 € für 2 Karten (regulärer Preis pro Karte 22 €)
Nutzungsbedingungen und Kartenabholung:
Bitte hier buchen. CITY CARD-Inhaber erhalten nach ihrer Buchung einen persönlichen Link und Aktionscode per E-Mail für die Bestellung und Bezahlung der Tickets direkt bei hr-ticketcenter.de


Angebot


Datum


Uhrzeit


PK


Preis
Reser­vierungs­schluss

Online-Buchung
Auftakt | Pathétique – Konzert im hr-Sendesaal – 2for1-Tickets
10.11.2022
19:00
3
22,- €
09.11.2022
CITY CARD Reservierungsart Symbol

noch Kontingente frei, Buchung möglich
ausgebucht, keine Buchung mehr möglich
Gutschein
Buchung erst später möglich
ohne Buchung nutzbar