Events
CITY CARD Angebotsbild
Ein rätselhafter Schimmer – poetische Zwanziger Jahre Schau in den Bürgerhäusern Dreieich – 2for1-Tickets
Die „Wilden Zwanziger in einer poetischen Amüsier-Schau“ zeigen der Künstler Robert Nippoldt und das Trio Größenwahn im Zusammenspiel von Musik und Kunst. Mit Kreide, Bleistift und Tusche wird in wenigen Augenblicken das Berliner Stadtschloss wieder aufgebaut und die Gedächtniskirche bekommt ihr Dach zurück. Dank Kamera und Groß-Projektion sind die Zuschauer ganz nah dran – an jedem Strich, den die Künstlerhand mit lässiger Eleganz zu Papier bringt. Das alles wird belebt, kommentiert und inspiriert durch die drei fabelhaften Musiker, die mit Verve und Humor den Klassikern der damaligen Zeit neues Leben einhauchen. Mit Live-Zeichnungen, Gassenhauern und Chansons von Marlene Dietrich, Friedrich Hollaender, der Dreigroschenoper bis hin zu den Comedian Harmonists zeigen Robert Nippoldt und das Trio Größenwahn eine bild- und tongewaltige Zeitreise.
Wann:
20.4., 20 Uhr
Wo:
Bürgerhaus Dreieich, Fichtestr. 50, Dreieich-Sprendlingen
Vorteil und Endpreis:
2for1: Preiskategorie 2 = 24 €
Nutzungsbedingungen und Kartenabholung:
20.4., 19–19.30 Uhr, Abendkasse


Angebot


Datum


Uhrzeit


PK


Preis
Reser­vierungs­schluss

Online-Buchung
Ein rätselhafter Schimmer – poetische Amüsier-Schau in den Bürgerhäusern Dreieich – 2for1-Tickets
20.04.2024
20:00
2
24,- €
18.04.2024
CITY CARD Reservierungsart Symbol

noch Kontingente frei, Buchung möglich
ausgebucht, keine Buchung mehr möglich
Gutschein-Aufruf
Buchung erst später möglich
ohne Buchung oder mit Buchung beim Angebotspartner nutzbar